logo

Mel Parsons - Glass Heart

Zeitraum: 11.02. - 17.02.2019



Auch im Musikbereich der Singer/Songwriter mit Indie-Anteil gibt es immer wieder Überraschungen. Ein Genre, das persönlich am Herzen liegt und in manchen Medien viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommt. Dabei ist die handgemachte Musik mit sehr viel Herz und Tiefgang durchaus immer ein Hörvergnügen. Vorstellen möchten wir die Neuseeländerin Mel Parsons mit ihrem neuen Album „Glass Heart“, die gerade in der Region für Aufmerksamkeit sorgt. Aber auch mit dem Hintergrund, da die Musikerin vielleicht Deutschland in Zukunft mit ihrer Musik erneut beehren möchte.

Dabei besitzt Mel Parsons ein ausgesprochenes Talent und ist eine ambitionierte Musikerin. Ihr Debütalbum 'Over My Shoulder' war 2009 Finalist bei den New Zealand Music Awards für das beste Folk-Album des Jahres. Ebenso der Nachfolger. Ab da ging es bergauf mit der Solokarriere, es folgte ein erweitertes Musikverständnis und die Findung eines eigenen Musikstils. Vor allem ist Mel Parsons viel und gerne unterwegs, quer über den Erdball. Die Reisen und die da gewonnene Erfahrung dienen oft als Inspiration und fließen in ihren Songs nahtlos mit ein. So auch auf dem aktuellen Album „Glass Heart“, welches hauptsächlich in den Staaten fertiggestellt worden ist.

Quelle: Gezeitenstrom

Drucken E-Mail

Browse top selling WordPress Themes & Templates on ThemeForest. This list updates every week with the top selling and best WordPress Themes www.bigtheme.net/wordpress/themeforest